tail head cat sleep
QR code linking to this page

Manpage  — GETUID

BEZEICHNUNG

getuid, geteuid - erhalten der Benutzerindentität

INHALT

ÜBERSICHT

#include <unistd.h>

uid_t getuid(void);
uid_t geteuid(void);

BESCHREIBUNG

getuid liefert die reale Benutzeridentität (UID) des aktuellen Prozesses.

geteuid liefert die effektive Benutzeridentität des aktuellen Prozesses.

Die reale ID entspricht der ID des aufrufenden Prozesses. Die effektive ID entspricht dem gesetzten ID-Bit der Datei, die ausgefuehrt wird.

FEHLER

Diese Funktionen sind immer erfolgreich.

KONFORM ZU

POSIX, BSD 4.3.

SIEHE AUCH

setreuid(2), setuid(2).

19. August 1996 GETUID (2) Linux 0.99.11

tail head cat sleep
QR code linking to this page


Bitte richten Sie Ihre Kommentare zu diesem Handbuch Seite Service, Ben Bullock.

A typical Unix /bin or /usr/bin directory contains a hundred different kinds of programs, written by dozens of egotistical programmers, each with its own syntax, operating paradigm, rules of use ... strategies for specifying options, and different sets of constraints.
— The Unix Haters' handbook