tail head cat sleep
QR code linking to this page

Manpage  — MEMCHR

BEZEICHNUNG

memchr - Durchsuche Speicherbereich nach einem Zeichen

INHALT

ÜBERSICHT

#include <string.h> 

void *memchr(const void *s, int c, size_t n);

BESCHREIBUNG

Die Funktion memchr() durchsucht die ersten n Zeichen des durch s adressierten Speicherbereichs nach dem Zeichen c . Das erste gefundene Zeichen (als vorzeichenloses 8-Bit-Zeichen interpretiert) beendet die Suche.

RÜCKGABEWERT

Die Funktion memchr() liefert als Funktionsergebnis einen Zeiger auf das erste gefundene Zeichen im durchsuchten Speicherbereich oder NULL, wenn dieses Zeichen nicht gefunden wurde.

KONFORM ZU

SVID 3, BSD 4.3, ISO 9899

SIEHE AUCH

index(3), rindex(3), strchr(3), strpbrk(3), strrchr(3), strsep(3) [Englisch], strspn(3) [Englisch], strstr(3).

18. Januar 1997 MEMCHR (3) GNU

tail head cat sleep
QR code linking to this page


Bitte richten Sie Ihre Kommentare zu diesem Handbuch Seite Service, Ben Bullock. Privacy policy.

C isn't that hard: void (*(*f[])())() defines f as an array of unspecified size, of pointers to functions that return pointers to functions that return void