tail head cat sleep
QR code linking to this page

Manpage  — GETGRNAM

BEZEICHNUNG

getgrnam, getgrgid - liest den Usergruppendateieintrag

INHALT

ÜBERSICHT

#include <grp.h> 
#include <sys/types.h> 

struct group *getgrnam(const char *name);

struct group *getgrgid(gid_t gid);

BESCHREIBUNG

Die getgrnam()-Funktion liefert einen Zeiger auf eine Struktur zurück, die die Gruppeninformation zur Gruppe name enthält. Diese Information wird aus der Datei /etc/group gelesen.

Die getgrgid()-Funktion liefert einen Zeiger auf eine Struktur zurück, die die Gruppeninformation zur Gruppe mit der GID gid enthält. Diese Information wird aus der Datei /etc/group gelesen.

Die group-Struktur ist in der Datei <grp.h> wie folgt definiert:

struct group {
        char    *gr_name;        /* Gruppenname */
        char    *gr_passwd;      /* Gruppenpasswort */
        gid_t   gr_gid;          /* Gruppen-id */
        char    **gr_mem;        /* Gruppenmitglieder */
};

RÜCKGABEWERT

Die getgrnam()- und getgrgid()-Funktionen liefern die Gruppeninformationsstruktur zurück. Wurde der gesuchte Eintrag nicht gefunden oder trat ein Fehler auf, dann wird NULL zurückgeliefert.

FEHLER

ENOMEM Zuwenig Speicher um den Speicher für die Gruppeninformationsstruktur zu belegen.

DATEIEN

/etc/group Ta Enthält die Informationen über die Gruppen.

KONFORM ZU

SVID 3, POSIX, BSD 4.3

SIEHE AUCH

fgetgrent(3), getgrent(3), setgrent(3), endgrent(3).

6. Juni 1996 GETGRNAM (3) GNU

tail head cat sleep
QR code linking to this page


Bitte richten Sie Ihre Kommentare zu diesem Handbuch Seite Service, Ben Bullock. Privacy policy.

As soon as we started programming, we found to our surprise that it wasn't as easy to get programs right as we had thought. Debugging had to be discovered. I can remember the exact instant when I realized that a large part of my life from then on was going to be spent in finding mistakes in my own programs.
— Maurice Wilkes