tail head cat sleep
QR code linking to this page

Manpage  — MAN.CONFIG

BEZEICHNUNG

man.config - Konfigurationsdatei für man(1)

INHALT

BESCHREIBUNG

Diese Datei wird von man(1) gelesen und enthält (a) Informationen darüber, wie der Such-Pfad für man aufgebaut wird, (b) den vollständigen Namen (inklusive Pfad) von diversen Programmen wie nroff, eqn, tbl etc, die von man aufgerufen werden und (c) eine Liste mit Auspack-Programmen für Dateien mit speziellen Erweiterungen. Eine alternative Version dieser Datei benutzt werden mit

man -C private_man.config ...

Die Programm-Namen können mit Optionen angegeben werden. Nützliche Optionen für roff sind in grotty(1) [Englisch] beschrieben. Zum Beispiel könnte man statt des Default-Kommandos

NROFF /usr/bin/groff -mandoc -Tlatin1

den Befehl

NROFF /usr/bin/groff -mandoc -Tlatin1 -P-u -P-b

verwenden, um Unterstreichungen und Überschreiben zu verhindern.

SIEHE AUCH

col(1) [Englisch], (g)eqn(1), (g)pic(1), groff(1), grotty(1) [Englisch], (g)refer(1), (g)tbl(1), less(1), man(1) compress(1), gzip(1).


30. März 1994 MAN.CONFIG (5) Linux

tail head cat sleep
QR code linking to this page


Bitte richten Sie Ihre Kommentare zu diesem Handbuch Seite Service, Ben Bullock. Privacy policy.

As soon as we started programming, we found to our surprise that it wasn't as easy to get programs right as we had thought. Debugging had to be discovered. I can remember the exact instant when I realized that a large part of my life from then on was going to be spent in finding mistakes in my own programs.
— Maurice Wilkes